Monday, January 21, 2013

Singapur ist immer eine gute Idee.

auf der Night Safari im Singapurer Zoo war es äußerst schwierig Bilder zu machen. Das tut mir Leid. Hier ist nur ein verschwommenes von den Flamingos. Alle anderen sind nichts geworden...Aber ich fand, das hier hatte was...


Liebe Leser,

hier mein Wochenende in Singapur in Bildern. Es war mal wieder wunderwunderschön und liebe Leute: Ja, ich weiß, Singapur ist teuer und ein Flug dahin ist auch teuer, aber lasst mich euch sagen: Es lohnt sich! Ihr müsst es sehen! Also, wann auch immer ihr in eurem Leben einmal die Möglichkeit dazu haben solltet, dahin zu fahren, tut es!

Es war ein müder Montag, der mir mal wieder Angst gemacht hat...In Mathe haben wir noch etwas neues gemacht, das ich leider überhaupt nicht verstanden habe. Dafür sind meine Zeugnisnoten in Englisch und Geschichte so was von zufriedenstellend, dass ich es beinahe bereue, diese Fächer nicht im schriftlichen Abi zu haben.

Heute Abend (gerade eben) war ich noch im Pool. Neben einer Reise nach Singapur gibt es nichts schöneres als:

Ja, richtig: Night Swimming.

Es war traumhaft. Die Lichter der Gartenmauer tanzten auf dem Wasser, das noch kühl ist, weil wir Monsunzeit haben und über mir schien der Mond. Wisst ihr, immer, wenn ich den Mond sehe, habe ich das Gefühl zu Hause zu sein. Es ist eben echt etwas wahr daran, wenn man zu Kindern, die wegfahren sagt: "Schau jeden Abend zum Mond. Das mache ich auch und dann haben wir uns ganz nah, obwohl wir so weit voneinander weg sind." Das haben Mami und ich immer ausgemacht, als ich zur Klassenfahrt in der Grundschule gefahren bin. Und hier, wenn ich den Mond zufällig mal sehe, habe ich ganz stark das Gefühl von zu Hause.

Ansonsten wurde heute fein Analytische Geometrie gepaukt, literarische Epochen (ich kann jetzt schon über die Hälfte-juhuu!), eine Galette mit meiner lieben Gastschwester gebacken, geschwitzt, recherchiert und halt geschwommen und jetzt grummelt es grade draußen. Vielleicht gewittert es noch...
Ok, ich werd jetzt mal Mami anrufen und dann schön schlummern.

Liebste Grüße!
Sarah

bis vor kurzem das größte Riesenrad der Welt. Allerdings wurde dieses Singapurer Meisterwerk jetzt von zwei gigantischen Riesenrädern in China überholt.


man glaubt kaum, dass das drinnen und nicht draußen ist.

die Lichtverhältnisse waren etwas schwierig, aber es gab schon lange kein Bild von mir und deswegen nun dieses. :) Ich stehe hier am Marina Bay in Singapur.

Marina Bay

ein bisschen Venedig im Shoppingcenter... :) Ich will nicht wissen, wie teuer so 'ne Bootstour ist...

nein, das ist kein Bahnhof, sondern ein Einkaufszentrum

das schönste! Dieser süße Schokoladen hat's mir angetan.

das Eis war très delicieux!!

Irgendwann - ich sag's euch - mach ich auch ein Café auf. Die sind einfach zu süß!


natürlich haben wir uns alle zum Abschluss noch ordentlich mit Handtaschen, Schuhen und Kleidern eingedeckt. Man kommt ja nicht alle Tage an einem Prada vorbei und da wir sowieso alle zu viel Geld dabei hatten... ;)



Reaktionen:

0 Kommentare:

Leser ♥

Copyright

Ich übernehme keinerlei Haftung für die Bilder auf diesem Blog, die nicht mir gehören. Dasselbe gilt für Videos.
Wollt ihr ein Bild von mir verwenden, dann schreibt mich bitte erst an und kopiert es nicht einfach.
Alle Bilder und Videos meines Blogs werden nicht für kommerzielle Zwecke genutzt sondern dienen nur dem Kommentieren.
Powered by Blogger.

Blog Archive

About Me

Hallo, ich bin Sarah, komme aus Leipzig und teile hier einen Teil meiner Erfahrungen, die ich während meines Auslandsaufenthaltes in Kuala Lumpur mache. Ich mag es zu reisen egal wohin; mein liebstes Ferienziel ist die Ostsee. bin ich gerade mal nicht unterwegs beschäftige ich mich viel mit kunst, der mode und dem zeichnen.

Contact me!

StarbucksCoffee94@googlemail.com