Wednesday, April 17, 2013

, , , ,

Oh, when I look back now that summer seemed to last forever!

Hey, liebe Leser,

entschuldigt, dass ich so lange nichts mehr habe von mir hören lassen. Ich hab mir immer gedacht, dass ich ja auch mal einen Minieintrag machen könnte, aber dann kam mir mein Alltag immer so banal vor und da dachte ich mir, dass es langweilig ist, einfach nur über den Tag zu schreiben.
Mittlerweile wurden eine Menge letzter Klausuren geschrieben. Es fehlen noch die drei "Horrorfächer" Mathe, Bio und Physik. Ja, Mathe gehört diesmal dazu, weil wir über Stochastik schreiben. Auf der Deutschklausur am Montag stand "Die letzte Deutschklausur eurer Schulzeit". ;) Heute haben wir Geschichte geschrieben, das war eigentlich ok...
Die Zeit ist schon so voran geschritten, dass ich wirklich bald die Zeit, die mir hier in Asien noch bleibt (hehe, das reimt sich), an den Fingern abzählen kann. Das setzt eine Person wie mich natürlich unter Stress. Ihr kennt mich, ich brauche Stress irgendwie. Sei's wenn ich für eine Klausur lernen muss oder wenn ich mir wie jetzt überlegen muss, was ich alles wegschmeiße, was ich im Koffer mitnehme und was ich separat schicke. So über 2 Jahre sammelt sich eben einiges an, wie ihr euch sicher denken könnt. Ich fange langsam an, Stapel zu machen und wegzuwerfen. Schließlich will ich nicht alles mit nach Deutschland nehmen nur um dann dort noch einmal auszumisten und meistens sagt man sich eh, dass man dies und jenes noch braucht nur um es dann am Ende doch wegzuschmeißen.
Das Komische ist, dass zwar der Sommer jetzt so schnell für mich kommt, mir der letzte Sommer aber ewig weit weg erscheint.
Naja, meine Lieblingszwölfer in Sachsen haben gestern Abi geschrieben...Hach, das ist alles so komisch und verwirrend, ich kann mich immerhin noch an meinen ersten Schultag und an den ersten Tag im Gymnasium erinnern. Ich sehe uns so genau vor mir, dass es mir unwirklich erscheint, dass wir alle in spätestens 2 Monaten für immer mit der Schule fertig sein werden und ich schon in einem Monat.
Ich will ja nochmal einen Eintrag machen über die Schulzeit und wie ich sie so erlebt habe und glaubt mir, ich freue mich schon darauf, wenn ich Zeit habe das zu machen. Doch zuerst muss nochmal fleißig gelernt werden. Ich schreibe euch mal, was wir gerade so in den Fächern machen. Es sind die letzten Themen und so eine Liste habe ich ja eh schon ewig nicht mehr gemacht:

Deutsch: Bertolt Brecht - Leben des Galilei
Mathe: Stochastik
Englisch: post-colonial short stories
Französisch: Jeder von uns Dreien hat eine Kurzgeschichte bekommen, die wir am Montag präsentieren müssen. Ich habe von Anna Gavalda "petites pratiques germanopratines" und die Geschichte ist so schön und voll romantisch. ;)
Musik: wir üben "summer of 69" von Bryan Adams ein
Erdkunde: Wiederholen aller Themen für's mündliche Abitur
Geschichte: Globalization, structures of the 20th century, international peace policy
Biologie: Evolution
Physics: nuclear fusion, nuclear fission
Sport: Leichtathletik

Hier noch ein paar Bilder von letztem Sommer. Ich bin schon in voller Vorfreude auf diesen Sommer!! Wie sehr ich mich freue ist sicher schon in meinen Emails zum Ausdruck gekommen und auch auf diesem Blog werde ich es bestimmt immer häufiger erwähnen. ;) Wahrscheinlich ist es schon etwas nervig, weil ich immer so verrückt werde, wenn Deutschland kurz vor der Tür steht, aber ich kann mich einfach nicht zurückhalten! :)

Alles Liebe,
eure Sarah








Jetzt, wo ich mir selber die Bilder nochmal so ansehe, werde ich immer ungeduldiger! ;)
Reaktionen:

0 Kommentare:

Leser ♥

Copyright

Ich übernehme keinerlei Haftung für die Bilder auf diesem Blog, die nicht mir gehören. Dasselbe gilt für Videos.
Wollt ihr ein Bild von mir verwenden, dann schreibt mich bitte erst an und kopiert es nicht einfach.
Alle Bilder und Videos meines Blogs werden nicht für kommerzielle Zwecke genutzt sondern dienen nur dem Kommentieren.
Powered by Blogger.

Blog Archive

About Me

Hallo, ich bin Sarah, komme aus Leipzig und teile hier einen Teil meiner Erfahrungen, die ich während meines Auslandsaufenthaltes in Kuala Lumpur mache. Ich mag es zu reisen egal wohin; mein liebstes Ferienziel ist die Ostsee. bin ich gerade mal nicht unterwegs beschäftige ich mich viel mit kunst, der mode und dem zeichnen.

Contact me!

StarbucksCoffee94@googlemail.com