Thursday, September 19, 2013

, ,

Geburtstagsgeschenke

Liebe Leser,

hier nun auf Fotos die Geburtstagsgeschenke, die ich am Samstag bekam. Dieser Post ist nicht da, um anzugeben oder so was, aber ich gehe immer von mir aus, und ich mag es, auf anderen Blogs zu lesen, was der/diejenige zum Geburtstag bekommt und auch von meinen Freundinnen finde ich das einfach interessant. Das Wichtigste an dem Tag selbst sind und bleiben Freunde und Familie, denn ohne sie sind alle materiellen Dinge wertlos. Also ich glaube nicht, dass ihr denkt, ich sei angeberisch oder materialistisch, aber ich wollte es eben angesprochen haben und hier keinen falschen Eindruck vermitteln. ;)

Ich hab euch lieb!
Eure Sarah


dieser hübsche Blumenstrauß zierte meinen Geburtstagstisch.

Dies sind alle Karten, die ich bekommen habe. Ich weiß nicht, wieso, aber ich habe unter anderem einen Fimmel für Karten. Die, die bei mir zu Hause waren, kennen ja bereits die Postkartenwand neben meinem Regal. Auch in Heidelberg werden meine Wände sicher nicht weiß bleiben!

Dieses Geschenk bekam ich von Anna. Es ist eine buntgemischte Box mit Origamiblüten-und Kranichen, Bastelanleitungen, Strohhalmen, Backanleitungen, Fotos, einer Karte, Marmeladenglasetiketten u.v.m. Wunderschön und extrem kreativ! :)

meine liebe Omi besuchte mich einen Tag später (also am Sonntag) und sie schenkte mir getrocknete Früchte sowie ein ledernes Schmucketui. Außerdem bekam ich von ihr hübsche Geschirrtücher aus Litauen.

Als ich im Dezember bei Omi war, waren wir bei dem Stand in der Markthalle, der diese getrockneten Früchte verkauft. Mir haben die getrockneten Früchte so gut geschmeckt, dass sich Omi in ihren Kalender geschrieben hat, dass sie mir diesen September welche zum Geburtstag schenken will. Schon als ich die getrockneten Früchte im Geschenkpapier in den Händen hielt, hatte ich eine Ahnung, was es sein könnte und ich lag richtig. Ich liebe getrocknete Früchte und jetzt habe ich diese wunderbar schwere Tüte voll mit getrockneten Papayas, Feigen, Trauben und Früchten, die ich sicher noch überhaupt nicht kenne. Yummm! 

diese Geschenke sind von der lieben K. Es ist ein "survival package" für Heidelberg und total praktisch und ich wünschte, ihr könntet an diesen beiden Seifen aus dem Bioladen riechen. Sie duften SO gut! Die Schoki soll für den ersten Abend in HD sein, wenn mich das erste Heimweh überkommt (obwohl ich hoffe, dass das Heimweh ausbleibt und ich die Schokolade einfach so genießen kann!)

diese Geschenke sind von meiner lieben Freundin M und ihrer Familie (wir kennen uns ja schon ewig - seit dem Kindergarten!): Eine wunderschöne Topfpflanze mit einer süßen Klammer daran. Ich finde die Pflanze toll, aber auch den weißen Topf echt hübsch! Dazu bekam ich einen Depot-Gutschein und einen Stockholm-Reiseführer, weil wir nächsten Sommer zusammen nach Stockholm fliegen wollen! :)

diese Geschenke sind von meinen Schwestern. Meine 15jährige Schwester schenkte mir den Roman von Isabel Allende und ich weiß nicht, wie sie das immer macht, aber sie hat ein Händchen dafür mir die richtigen Bücher zu schenken, denn vor ein paar Wochen stand ich im Buchladen und habe überlegt, ob ich mir genau dieses Buch kaufen soll! Danke, Schwesterherz! :) Von meiner 8jährigen Schwester bekam ich diese zwei wunderschönen Serviettenrosen, die nie verblühen werden und die einen festen Platz in meiner Heidelberger Wohnung finden werden! Merci! :)

diese Geschenke sind von der lieben T, die ich seit einem Jahr nicht mehr gesehen habe! Ich bekam Stifte, einen Notizblock, ein Brillenputztuch (das viel zu schade ist um es als solches zu benutzen!) und eine CD von "Of Monsters and Men", die total klasse ist! Sie hat genau meinen Musikgeschmack getroffen!

von unseren Freunden aus der Nähe von Dresden bekam ich diesen hübschen Teelichtschirm über den ich mich so gefreut habe! Ich hab Mama vor einigen Jahren mal so einen ähnlichen geschenkt und ich finde die so schön und wollte schon immer mal einen haben. Ein super Glücksgriff also! ;)

tja, was ich von meinen Eltern bekam, kann ich im Prinzip immer noch kaum glauben, aber wahrscheinlich ist es so eine Art Abi-und Geburtstagsgeschenk, denke ich. Ich bekam diese schöne Hülle,...

...die für dieses MacBook Air gedacht ist. Als ich das Geschenk auspackte, war mein erster Kommentar "Mama, Papa, habt ihr aus irgendeinem Grund ein sehr schlechtes Gewissen mir gegenüber?" ;) Ich konnte es echt nicht glauben, bin aber natürlich sehr glücklich über das Geschenk und danke meinen Eltern. Nicht nur dafür, sondern für einfach alles, was sie mir ermöglicht haben in meinem bisherigen Leben und für all' das, was sie mir noch immer ermöglichen. Sie sind zwei großartige Menschen und ich kann mich wirklich glücklich schätzen, sie zu haben. Ich danke ihnen für den schönen Tag und ich danke euch, meine lieben Freunde, die ihr da wart und meinen Blog lest und Tag für Tag mein Leben versüßt! Ich danke und liebe euch alle! Merci! Grazie! Thank You!

Reaktionen:

0 Kommentare:

Leser ♥

Copyright

Ich übernehme keinerlei Haftung für die Bilder auf diesem Blog, die nicht mir gehören. Dasselbe gilt für Videos.
Wollt ihr ein Bild von mir verwenden, dann schreibt mich bitte erst an und kopiert es nicht einfach.
Alle Bilder und Videos meines Blogs werden nicht für kommerzielle Zwecke genutzt sondern dienen nur dem Kommentieren.
Powered by Blogger.

Blog Archive

About Me

Hallo, ich bin Sarah, komme aus Leipzig und teile hier einen Teil meiner Erfahrungen, die ich während meines Auslandsaufenthaltes in Kuala Lumpur mache. Ich mag es zu reisen egal wohin; mein liebstes Ferienziel ist die Ostsee. bin ich gerade mal nicht unterwegs beschäftige ich mich viel mit kunst, der mode und dem zeichnen.

Contact me!

StarbucksCoffee94@googlemail.com